news
.
ausgewählt
Live-Seite
News

Refokus 2022 Offsite: Wo Arbeit auf Spiel, Innovation und selbstgemachte Pasta trifft

Das Refokus Off-site 2022 in Hamburg war eine unvergessliche Mischung aus Arbeit, Spaß und kulinarischen Entdeckungen, die unseren Teamgeist gestärkt und neue Ziele für die Zukunft gesetzt hat.

Vor etwas mehr als einem Monat beschloss das Refokus-Team, die Dinge ein wenig zu verändern. Remote-work hat seine Vorteile, aber nichts geht über die Magie, die entsteht, wenn die ganze Bande zusammenkommt. Was ist also die geheime Soße, um unser Team auch ohne den üblichen Büroraum zusammenzuhalten? Ein großartiges Offsite-Event, das noch monatelang in aller Munde sein wird (oder zumindest in unseren Slack-Kanälen).

Uns selbst feiern: Das Kick-Off

Das Offsite begann mit einem Rückblick auf die Achterbahnfahrt der letzten 18 Monate. Es war mehr als nur ein Schulterklopfen - es war eine Feier der Widerstandsfähigkeit, der Kreativität und der Enthüllung unserer schicken neuen Onboarding-Box (ja, sie ist so cool, wie sie klingt). Aber es ging nicht nur darum, was wir bisher erreicht haben, sondern auch um unseren Plan für die Zukunft von Refokus, und wir sind aufgeregt für das, was vor uns liegt.

Workshop-Wunder und Lego-Türme

Typisch im Refokus-Style stürzten wir uns in einen Kommunikationsworkshop, der alles andere als typisch war. Natürlich ist es wichtig, einen sicheren Raum zu schaffen, in dem alle ihre Gedanken äußern können, aber hast du schon einmal versucht, unter Zeitdruck einen Legoturm zu bauen? Das ist die Art von Herausforderung, die die kreativen Säfte zum Fließen bringt und beweist, dass auch Erwachsene noch Spaß mit Legos haben können.

Kulinarische Abenteuer in Hamburg

Als Nächstes übernahmen wir die atemberaubendste Küche Hamburgs und wurden mit unserem bisher wohl anspruchsvollsten Projekt beauftragt. Unter der Anleitung (und gelegentlichen Verzweiflung) von zwei Profiköchen haben wir Ravioli und Tiramisu selbst gemacht. Spoiler-Alarm: Es war ein köstlicher Erfolg, der bewies, dass die Talente von Refokus weit über die digitalen Bildschirme hinausgehen.

Unsere Fähigkeiten ausbauen

Das Offsite war kein reines Spiel, sondern wir kamen zur Sache, verfeinerten unsere Prozesse und überlegten uns neue Wege, um unsere Ziele zu erreichen. Es geht darum sicherzustellen, dass jeder sein volles Potenzial ausschöpfen kann - ohne Zurückhaltung.

Bootstouren, Stadterkundungen und... Picknicks?

Ja, du hast richtig gelesen. Bei unserem Ausflug nach Hamburg haben wir eine aufschlussreiche Bootstour durch den Hafen gemacht, bei der wir viel über Yachten, Traumorte für den Ruhestand und Containerschiffe erfahren haben, während wir versucht haben, das perfekte Foto im Mondschein zu schießen. Und weil es uns wichtig ist, die Stimmung unserer Freunde zu genießen, haben wir zum Abschluss eine Stadtrundfahrt und ein Picknick gemacht - ganz nach Refokus-Art. Stellt euch vor, wie wir faulenzten, Spiele spielten und den Rekord für den höchsten Jenga-Turm aufstellten, bis es Zeit war, sich mit dem Versprechen "bis zum nächsten Mal" zu verabschieden... 

Zurückblicken, Vorwärtsstürmen

Wenn wir auf unser Offsite im Jahr 2022 zurückblicken, wird klar, dass diese Momente der Klebstoff (oder sollten wir sagen, der Code) sind, der unser Team zusammenhält. Es geht nicht nur um unsere Arbeit, sondern auch darum, Erlebnisse zu schaffen, die es uns ermöglichen, zu lernen, zu wachsen und die Gesellschaft des anderen über die digitale Welt hinaus zu genießen.

Auf weitere Offsites, unvergessliche Erinnerungen und darauf, dass wir unsere Reise als Team fortsetzen, das von Design angetrieben und durch Technologie gestärkt wird. Bis zum nächsten Mal, Refokus-family!‍

Author:
Published on:
September 20, 2022
Time to read:
5 min